Stress abbauen – alles nur ein Abwasch


Foto: Hans Braxmeier

Stress abbauen – spül den Stress einfach weg

Jetzt wirst Du denken, was hat denn das mit dem Thema Ohrensausen zu tun?

Schaff Deine Spülmaschine ab!

Du hast gar keine Spülmaschine? Noch besser. Wenn Dein Partner/Partnerin den Abwasch erledigt, dann nimm Ihm/Ihr doch mal diese Aufgabe ab. Du wirst erstaunt sein: von Hand Abwaschen kann eine wirksame Methode zum Stress abbauen sein.

  • Keine Lust zum Abwaschen weil das ja die Geschirrspülmaschine erledigt?
  • Viel zu stressig schnell noch den Abwasch per Hand zu erledigen?

Bügeln, Kochen, Auto waschen, Rasen mähen, Staubsaugen, Putzen – alles unliebsame Aufgaben, die schnell erledigt sein wollen. Was für ein Stress! Gerade mit diesem ständig quälenden Rauschen im Ohr. An Stress abbauen ist dabei schon gar nicht zu denken.

Das denkst Du aber nur. Stress abbauen bei Tinnitus durch Abwaschen ist eine wirksame Praxis. Grundlage ist die durch den Zen-Buddhismus geprägte Achtsamkeit. Die Wirksamkeit dieser Praxis wurde in Studien amerikanischer Wissenschaftler eindrucksvoll belegt.

Stress abbauen durch Achtsamkeit bei

Alles eine Sache der Einstellung

Das Gehirn ist immer weiter als Du denkst. Vergesse Deine Ohrgeräusche.

Solltest Du Dich dann doch mal entscheiden, den Abwasch per Hand zu erledigen (Du musst Spülmaschine deswegen auch nicht gleich abschaffen) – was denkst Du dann? Du denkst an alles Mögliche. Vielleicht auch an Deine Ohrgeräusche. Dein Gehirn ist mit seinen Gedanken während Du gerade den Abwasch erledigst schon wieder ganz wo anders. Niemand weiß was Du denkst, aber Du denkst. Vielleicht denkst Du auch schon an die nächsten Punkte auf Deiner täglichen ToDo-Liste.

Abwaschen gehört eher zu den unbequemen Aufgaben unseres Lebens. So sind wir durch unsere Erziehung geprägt worden. Aber es geht auch anders: Denke doch mal daran, was Du da gerade wirklich tust? Du reinigst das Geschirr, von dem Du vorher gegessen hast. Das machst Du mit Deinen eigenen Händen. Diese Gegenstände haben eine unglaubliche Wichtigkeit für Dich. Wenn das Geschirr, das Du gerade abwäschst nicht vorhanden wäre, dann hättest Du vorher auch Dein Essen nicht genießen können. In diesem Moment ist Abwaschen das Wichtigste in Deinem Leben.

Schenkejedem Topf, jedem Teller, jedem Löffel, jeder Gabel die Wichtigkeit, die sie beim Essen einer Mahlzeit haben. Nimm jeden Gegenstand ganz aufmerksam in die Hand und reinige Ihn ohne Eile. Achte dabei auf die Bewegung Deiner Hände und atme tief durch.

Wenn Du Dich dem Vorgang des Abwaschens in jedem Detail bewusst wirst, kannst Du Dich dabei sogar entspannen und Stress abbauen. Konzentriere Dich allein auf das Abwaschen und denke dabei an nichts anderes.

Solltest Du dann doch an etwas anderes denken, dann versuche doch einfach mal Dich an den köstlichen Geschmack des Essens zu erinnern.

Täglichen Aufgaben den Stressfaktor nehmen

Eine gute Vorraussetzung für die Tinnitus Behandlung

Nimm Deinen alltäglichen Aufgaben den Stressfaktor. Jede Deiner Tätigkeiten hat eine ganz besondere Wichtigkeit. Versuche Dich auf jede Tätigkeit zu konzentrieren und schenke ihr Achtsamkeit. Sei stolz auf Dich wenn Du wieder etwas Neues geschafft hast.

Durch eine andere Betrachtungsweise wird alles, was Du erledigst viel einfacher. Viele Dinge, die Du vorher unter Stress und in Eile erledigt habst können jetzt sogar Spaß machen. Und Du wirst staunen: Deine Tätigkeiten werden auch jetzt nicht mehr Zeit in Anspruch nehmen als vorher. 

Das ist: Stress abbauen pur.

Möchtest du diesen Beitrag bewerten?
Vielen Dank für dein Feedback!
Bookmark the permalink.

Comments are closed.