Ohrgeräusche – Quälgeist einer gestressten Zivilisation

ohrgeräusche

EDITORIAL

Ich höre was das du nicht hörst: Ohrgeräusche

Wenn du plötzlich Ohrgeräusche bekommst dann ist das in jedem Fall ein ernst zu nehmendes Warnsignal deines Körpers.

Es gibt viele Auslöser für Ohrgeräusche, mittlerweile belegen Studien, dass die Hauptursache für Ohrgeräusche in den meisten Fällen erhöhter Stress ist. Wenn du in eine Lebenssituation kommst, die dich physisch und psychisch so unter Druck setzt, dass dein Körper nicht mehr damit klar kommt kann eine fatale Folge Ohrgeräusche sein.

Sogar Kinder leiden unter Stress. Die Schule fordert immer mehr Leistung und das Freizeitprogramm ist auch noch richtig vollgepackt. Eine mögliche Reaktion darauf sind auch bei Kindern Ohrgeräusche.

Früher war das Symptom Ohrgeräusche nur bei alten Menschen bekannt. Wir leben aber heute in einer Gesellschaft, die von uns durch ihre „Lebens-Beschleunigung“ und eine ständig wachsende „TO-DO Liste immer mehr Leistung fordert. Kein Wunder, dass Ohrgeräusche immer mehr zum Thema der jüngeren Generationen werden.

Die Grenze dessen was der Körper noch stemmen kann ist dabei schnell überschritten. Oft merkt man erst dann, dass der eigene Stresslevel überläuft wenn es schon längst zu spät ist.                                                                                                                                                                                                     Dann hast  du nur eine Chance deine Ohrgeräusche wieder loszuwerden: Notbremse ziehen und Stress abbauen bei Tinnitus lernen. Sonst kann dein Rauschen im Ohr zu einem Quälgeist werden, der dich dein ganzes Leben lang begleitet und dir enorm viel Lebensqualität nimmt.

Für die Tinnitus Behandlung gibt es bis heute noch keine allgemein wirksame Behandlunsmethode aber zahlreiche gute Ansätze, die erfolgreich sein können. Es gibt auch viele gute Tipps mit denen deine Ohrgeräusche erträglicher werden und gute Möglichkeiten der Selbsthilfe die in vielen Fällen dazu führen, dass die Ohrgeräusche wieder so plötzlich verschwinden wie sie aufgetaucht sind.

Das Thema Ohrgeräusche ist mindestens so umfangreich wie das Thema Stress

Oft stellt man nach der ersten Odyssee durch die Arztpraxen fest, dass man mit seinem Problem genau so hilflos da steht wie davor. Leider sind nur wenige Mediziner in der Lage deine individuelle Ursache für die Ohrgeräusche auf den Punkt zu bringen.

Nach meiner Tinnitus – Diagnose hat mir zunächst kein Mediziner, sondern das Buch: „Tinnitus, vom Tyrannen zum Freund“ von Julian Cowen Hill richtig gut geholfen um meine Ohrgeräusche besser zu verstehen und vor Allem besser damit umgehen zu können. Danach habe ich angefangen, mich selber über Ohrgeräusche schlau zu machen und umfangreich zu recherchieren. Mit dem Ziel mir selbst und anderen zu helfen das Leiden Ohrgeräusche besser zu verstehen. Mit diesem Ziel sind die Artikel auf dieser Homepage entstanden.

Schon bald musste ich erkennen, dass es nur einen einzigen Weg gibt das Ohrensausen wieder loszuwerden – und das ist eben dein eigener.

Du wirst hier viele Anregungen zur Selbsthilfe finden. Sie werden dir helfen trotz der Ohrgeräusche deine Lebensqualität zu steigern und dein Leben stressfreier zu gestalten. Versprochen!

 


Ständige Angst dass der Tinnitus noch schlimmer wird

Foto: Pixabay / Gerd Altmann Tinnitus Behandlung: Deine Angst Du hast plötzlich Ohrgeräusche. Die Diagnose: Tinnitus. Du bist erst mal vollkommen verunsichert. Du machst Dich auf die Suche nach Möglichkeiten der Tinnitus Behandlung. Dabei erfährst Du vielleicht, dass Tinnitus in der Regel nach 3 Monaten chronisch wird. Weit verbreitet ist die Information, dass  bei einem chronischen Tinnitus eine Tinnitus Behandlung zwar noch möglich ist, dass man aber kaum noch Chancen hat, den Tinnitus wieder loszuwerden. Die Angst besiegen – Selbsthilfe bei  Und nun? Hast Du Dir…

Poste doch mal: „Stress abbauen“

Foto: Pexels Soziale Netzwerke und ein interessantes Experiment „Was machst Du gerade?“ Wenn Du Dich bei Facebook heute schon öfter mit dieser Frage beschäftigt hast, dann poste doch jetzt mal: „Stress abbauen“. Danach schaltest Du Dein Smartphone einfach eine Weile aus. Studien zufolge müssten sich jetzt eigentlich 55% aller Besucher aus dieser Seite rausklicken. Ohne ständigen Zugang zu sozialen Netzwerken geht bei den meisten gar nichts mehr. Einige der Befragten gaben an, dass ihnen alleine Sex und Schlaf wichtiger sei als Facebook, Twitter, WhatsApp und Co….

Ohrensausen und Stress entgegen steuern: Ankertechnik/NLP

Foto: Sebastian Kopf Purer Stress und Ohrensausen Kennst Du das? Dein Ohrensausen hat Dir wieder mal eine schlaflose Nacht beschert. Auch nach dem Aufstehen quält Dich Dein Ohrensausen heute besonders heftig. Du bist gestresst und zu spät ins Büro gekommen. Der Chef nimmt keine Rücksicht auf Deine Ohrgeräusche und hat Dich mal wieder mit Arbeit zugeschmissen. Du musstest deswegen Überstunden machen. Du hast Deinen Bus nach Hause verpasst. Purer Stress und ständig dieses ätzende Rauschen im Ohr. Schnell noch ein Brot beim Bäcker um die Ecke…

Raus aus dem Schneckenhaus: weißes Rauschen

Foto: Manolo Franco Du bist schon lange nicht mehr vor der Tür gewesen weil Dich alle Geräusche da draußen quälen. Es fällt Dir schwer Dich mit Freunden zu verabreden weil Du schon nach kurzer Zeit merkst, dass Du Dich auf Gespräche mit anderen nicht mehr konzentrieren kannst. Deine Ohrgeräusche sind Dir ständig im Weg. Schon nach kurzer Zeit ist die Konzentration weg und das Zuhören wird für Dich immer schwerer. Rauschen im Ohr gegen Ohrgeräusche Ja, Du hast schon richtig gelesen! Es gibt auch ein positives…

Ohrgeräusche bei Mensch und Tier

Foto: andrzej_b Welche Geräusche hört der Mensch Das Ohr ist das sensibelste und leistungsfähigste Sinnesorgan des Menschen. Es kann Ohrgeräusche im Bereich von 16Hz bis 20.000Hz genau differenzieren. Die Abkürzung Hz steht für „Hertz“ und ist eine Maßeinheit für die Tonhöhe (Schwingungen pro Sekunde) der Ohrgeräusche. Wir sind fähig ca. 400.000 unterschiedliche Töne wahrzunehmen und zu unterscheiden. Das Ohr kann dem Schall unterschiedliche Richtungen zuweisen und dient damit auch unterstützend bei der Orientierung im Raum. Ohrgeräusche, die wir als besonders angenehm empfinden liegen im Frequenzbereich zwischen…

Die „Radikale Akzeptanz“ der Tinnitus Symptome

Foto: PDPics Nur eine radikale Akzeptanz der Ohrgeräusche ermöglicht eine erfolgreiche Tinnitus Behandlung Fast jeder kennt Zeiten wo im Leben wirklich alles schief zu laufen scheint. Das muss nicht einmal eine Anhäufung schwerer persönlicher Schicksalsschläge wie der Verlust des Arbeitsplatzes oder eines Familienangehörigen sein. Oft reichen viele „kleine Veränderungen“ der Lebensbedingungen oder eine Erhöhung von Stressfaktoren und plötzlich ist alles nur noch furchtbar. Manchmal treten so viele Faktoren auf einmal auf, dass man das Leben nur noch als „persönliche Hölle“ erfährt und keinen Ausweg mehr sieht….

Stress abbauen – alles nur ein Abwasch

Foto: Hans Braxmeier Stress abbauen – spül den Stress einfach weg Jetzt wirst Du denken, was hat denn das mit dem Thema Ohrensausen zu tun? Schaff Deine Spülmaschine ab! Du hast gar keine Spülmaschine? Noch besser. Wenn Dein Partner/Partnerin den Abwasch erledigt, dann nimm Ihm/Ihr doch mal diese Aufgabe ab. Du wirst erstaunt sein: von Hand Abwaschen kann eine wirksame Methode zum Stress abbauen sein. Keine Lust zum Abwaschen weil das ja die Geschirrspülmaschine erledigt? Viel zu stressig schnell noch den Abwasch per Hand zu erledigen?…

Bei Ohrgeräuschen absolute Stille meiden!

Foto: Justin Wheeler Endlich Ruhe im Ohr Das ist die Hoffnung aller Menschen, die unter Ohrensausen leiden. Bei einer Tinnitus Erkrankung sind viele Arten von Lärm oder plötzlich auftretende Geräusche nervtötend. Schon ein Raum mit Menschen die sich angeregt miteinander unterhalten kann bei Ohrensausen als unerträglich empfunden werden. Auch Geräusche wie das Bellen eines Hundes, das Klingeln des Telefons oder andere Geräusche, die plötzlich und unerwartet da sind gehören dazu. Besonders schlimm ist das wenn als Begleiterkrankung eine Hyperakusis vorhanden ist. Begeben wir uns also in…

Jeder Mensch hat Tinnitus

Foto: Dimitris Vetsikas Rauschen im Ohr als Urlaubssouvenir Hast Du schon einmal bei einem Spaziergang am Meer das leere Gehäuse einer Meeresschnecke gefunden? Wenn man das Gehäuse an das Ohr hält, hört man ein Rauschen im Ohr. Nicht jedes Schneckengehäuse klingt gleich. Große Schneckengehäuse erzeugen einen tieferen Ton als kleine, weil sie durch ihren größeren Hohlraum niedrige Frequenzen besser verstärken können als hohe. Die Schnecke als Türtapete bei  Hören wir in dieser Schnecke das Meeresrauschen? Nein, denn auch wenn wir diese Schnecke als Urlaubssouvenir zuhause an…

Ohrgeräusche im Kopf berühmter Persönlichkeiten

Foto: Gerd Altmann Ohrgeräusche als Stimme des Teufels „Niemand glaubt mir, wie viel Qual mir der Schwindel, das Klingeln und Sausen der Ohren verursacht. Ich wage nicht, eine Stunde ununterbrochen zu lesen, auch nicht etwas klar zu durchdenken oder zu betrachten; sogleich ist nämlich das Klingeln da und ich sinke der Länge nach dahin.“ Wer da von seinem Rauschen im Ohr berichtet ist der Reformator Martin Luther (1483 – 1546), der glaubte die Ursachen für seine Ohrgeräusche sei die Stimme des Teufels. Eine der spektakulärsten Folgen…

Comments are closed.